Ende der Rennsaison 2014/15

Vergangenen Samstag, 21. März, endete mit 2 Gebietscup Riesentorläufe eine lange Rennsaison.

In die Saison starteten wir mit einigen Techniktrainings auf der Reiteralm, in Hinterstoder und am Hochficht. Anfang des Jahres konnten wir dank super Verhältnisse am Brandtner mit dem Renntraining starten. Dieses machte sich gleich mit einigen Siegen beim Kinderskifestival bezahlt.

Trotz einiger Verschiebungen wurden schlussendlich alle Rennen ausgetragen und wir konnten uns über zahlreiche Podestplätze, vor allem bei den Kinderrennen freuen. Großer Dank gilt natürlich dem Trainerteam, die bei 13 Trainings und bei zahlreichen Rennen auf der Piste standen.

Schlussendlich gehen wir mit 25 Siegen, 25 zweiten Platzen und 13 dritten Plätzen in den Sommer, welchen wir natürlich nützen werden um uns wieder auf den nächsten Winter vorzubereiten.;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.